Zurück

15.08.2013

Vielfältiges Programm beim Baustellenfest

Ein abwechslungsreiches Programm erwartet die Besucher am 18. August 2013 zwischen 11 und 18 Uhr beim Baustellenfest der Landesgartenschau Landau. Vom Bühnenprogramm mit musikalischer Unterhaltung über kulinarische Köstlichkeiten bis hin zu einem eigenen Programm für Kinder und prominenten Besuch aus Mainz – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

„Mit dem Baustellenfest wollen wir Lust auf die größte rheinland-pfälzische Veranstaltung des Jahres 2015 machen“, so Landesgartenschau-Geschäftsführer Matthias Schmauder. Dafür hat man sich einiges einfallen lassen, wie das bunte Programm der Veranstaltung beweist. Unter anderem wurde ein unterhaltsames Bühnenprogramm auf die Beine gestellt, das mit Musik und Tanzaufführungen aufwartet. Die Sponsoren der Landesgartenschau haben nicht gezögert und beteiligen sich mit abwechslungsreichen Aktionen. Auch zahlreiche Aussteller, die 2015 dabei sind, wollen im Rahmen des Baustellenfests die Neugierde der Besucher wecken. Landaus Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer freut sich besonders auf die Urkundenverleihung an Baumpaten der Landesgartenschau, die er gemeinsam mit dem rheinland-pfälzischen Sozialminister Schweitzer vornehmen wird: „Die Übernahme einer Baumpatenschaft ist ein Bekenntnis zu unserer Landesgartenschau und ein tolles Beispiel für gesellschaftliches Engagement“, so das Stadtoberhaupt. Anlässlich der Verschiebung der Landesgartenschau auf das Jahr 2015 entstehen in der Bevölkerung verständlicherweise Fragen. Landesgartenschau-Geschäftsführer Matthias Schmauder wird die Fragen persönlich beantworten: Ab 16 Uhr hält er im Foyer der Geschäftsstelle einen Vortrag und geht anschließend auf Fragen ein.

Natürlich darf bei einem Fest die musikalische Begleitung nicht fehlen. Diese Aufgabe übernimmt der Radiosender SWR 1, der mit einer Band samt Moderatorin anreist. Auch in der zukünftigen Vinothek des Vereins Südliche Weinstraße erwarten die Besucher feine Klänge – von einem DJ! Dahlienkönigin Magdalena Rehm wird Tulpenzwiebeln in den Farben des Landesgartenschau-Logos verteilen. Die beliebten Baustellenführungen laden die Besucher zu fachkundigen Rundgängen über das Gelände ein und bieten Gelegenheit, Fragen zu stellen. Der generationsübergreifende Charakter der Landesgartenschau Landau spiegelt sich im Baustellenfest wider. Auch die kleinen Besucher kommen auf ihre Kosten: Luftballons, Kinderchor, Bastelaktionen und Kinderschminken sollen für kindliche Freude sorgen. Die Gaumenfreude kommt ebenfalls nicht zu kurz - das reichhaltige Angebot bietet etwas für jeden Geschmack.