Landesgartenschau Landau 2015

17. April – 18. Oktober 2015

Welcome to the
official website of the
State Horticultural Show Landau 2015.

Zurück

15.10.2012

Großer Andrang bei letzter Baustellenführung des Jahres


Presse-Information vom 15. Oktober 2012

Trotz widrigen Wetters ließen sich am Sonntag rund 300 Besucher die Gelegenheit nicht nehmen, an der letzten Baustellenführung des Jahres auf dem Gelände der Landesgartenschau teilzunehmen. Für die Jahresabschlussveranstaltung hatten die Verantwortlichen der Landesgartenschau ein abwechslungsreiches Programm entwickelt, das von den Besuchern gut angenommen wurde. Angesichts der großen Nachfrage ist für Landesgartenschau Geschäftsführer Matthias Schmauder klar, dass das Erfolgsmodell Baustellenführungen auch 2013 fortgesetzt wird.

Bereits im Vorfeld der Baustellenbesichtigung luden drei besondere Angebote zu einem Besuch ein. Andreas Dolch, Marketingleiter bei der Alten Pfalzbrennerei Projektgesellschaft mbH, führte durch das Gebäude 002. Das ehemalige Offizierswohnheim wird gegenwärtig aufwändig renoviert und modernisiert. Nach Abschluss der Renovierungsarbeiten werden die Wohnungen zum Verkauf stehen. Mit Melanie Grabinger stand den Besuchern eine Expertin für seltene Gemüsesorten Rede und Antwort auf botanische Fragen. Landesgartenschau Geschäftsführer Matthias Schmauder leitete zeitgleich zur Baustellenführung eine Informationsveranstaltung zur Vergabe der 36 Parzellen der Kleingartenanlage westlich des Geothermiegeländes.

Bei den Führungen über das Gelände der Landesgartenschau konnten sich die Besucher selbst davon überzeugen, wie die Baumaßnahmen voranschreiten. Das Tempo der baulichen Umsetzung sorgte dabei für Erstaunen unter den Gästen: „mittlerweile kann man schon richtige Strukturen erkennen“, so ein beeindruckter Besucher. Die Verantwortlichen der Landesgartenschau waren von der großen Führungsnachfrage positiv überrascht: „bei solchen Wetterverhältnissen ist dies keineswegs eine Selbstverständlichkeit“, betonte Geschäftsführer Schmauder.