Zurück

04.09.2015

Königlicher Glanz im Blumenmeer

Zu Ehren der Dahlienkönigin Magdalena Rehm veranstaltet der Freundeskreis Landesgartenschau gemeinsam mit der Landesgartenschau am Sonntag, den 6. September ein großes Hoheitentreffen. Neben über 25 Kolleginnen wie der Pfefferminzprinzessin, der Kastanien-Prinzessin oder auch der Zwiebelkönigin werden auch die höchsten Repräsentantinnen des Pfälzer Weines, die Pfälzische Weinkönigin Laura Julier mit zwei Ihrer Prinzessinnen am Ehrentag teilnehmen. Einziger Mann im Ring, neben Oberbürgermeister Hans Dieter Schlimmer und LGS Geschäftsführer Matthias Schmauder, ist der Bellheimer Lord. Er feiert als Repräsentant der Bellheimer Brauerei 150 Jahre Jubiläum.

Beginn des Hoheitentreffens ist um 11 Uhr. Nach einem Rundgang und Besuch der Vinothek „Par Terre“ findet ab 14 Uhr eine zweistündige Programmrunde auf der Südpfalzbühne statt. Gräfin, Prinzessin, Königin, Kätzel und Lord erzählen von ihren Aufgaben, Heimatorten und Amtsjahren. Auch die Jungwinzer der „Jungen Südpfalz – da wächst was nach“ sind mit von der Partie und stellen ihre Weine vor. Durch das Bühnenprogramm führen die Geschäftsführerin der Vinothek „Par Terre“ Christine Ludt und die Deutsche Weinprinzessin 2012/2013 Anna Hochdörffer. Für musikalische Unterhaltung auf der Südpfalzbühne sorgt die Band „Hi Mama“. Auch für die Kleinsten wird einiges geboten: Während des gesamten Bühnenprogramms findet Kinderschminken und Kronenbasteln im Bereich der Südpfalzbühne statt. Nach dem Programm stehen die Hoheiten für Fotos und Autogramme bereit und lassen sich vielleicht sogar zum kurzen Kronentausch überreden.