Landesgartenschau Landau 2015

17. April – 18. Oktober 2015

Welcome to the
official website of the
State Horticultural Show Landau 2015.

Zurück

24.06.2014

Kinderfreundlichkeit wird großgeschrieben

Wenn die Landesgartenschau am 17. April 2015 ihre Tore öffnet, dürfen sich Familien auf eine besonders kinderfreundliche Veranstaltung freuen. Für die kleinen Besucher werden zahlreiche fantasievolle Plätze zum unbeschwerten Toben eingerichtet und das abwechslungsreiche Kinderprogramm wird keine Wünsche offen lassen.

Mit der Landesgartenschau wird das Angebot für Kinder und Jugendliche in Landau erheblich ausgebaut. Auf der größten Landesveranstaltung des Jahres 2015 wartet ein vielseitiges Erlebnisangebot auf die kleinen Gäste: Vom Spielplatz im Park der Generationen über die Kinder- und Jugendfarm bis zu den vielen originellen Spielstationen. Speziell für die jungen Besucher wird mit dem “Grünen Klassenzimmer“ ein Lernort der besonderen Art geschaffen. Ob Kindergärten, Schulklassen oder Jugendgruppen – hier wird es für jede Altersstufe ein umfangreiches Angebot geben. Mit dem Spiel- und Freizeitcampus entsteht auf der Landesgartenschau eine Sportanlage, die ihresgleichen in Rheinland-Pfalz sucht. Egal ob Fußball, Basketball, Volleyball Handball oder Dirtbiking – hier kommt garantiert keine Langeweile auf. Der Spiel- und Freizeitcampus entschärft den Engpass an Landauer Sportstätten und ist ein attraktives Angebot für alle kleinen und großen Sportfreunde.

Bereits im April 2014 wurde der moderne Spielplatz im Park der Generationen eingeweiht. Als kinderfreundliche Veranstaltung war es der Landesgartenschau ein besonderes Anliegen, ihn bereits zum gegenwärtigen Zeitpunkt der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen, wie Marketingleiterin Karin Bommersheim erläutert: „Kinder und Familien sind eine wichtige Besuchergruppe der Landesgartenschau. Mit der frühzeitigen Eröffnung des Spielplatzes möchten wir auch für unsere kleinen Besucher die Vorfreude auf 2015 wecken“. Landesgartenschau-Geschäftsführer Matthias Schmauder hat bereits eine Familiendauerkarte für seine eigene Familie gekauft und ist von ihrer Wirtschaftlichkeit überzeugt. Bei einer vollen Ausnutzung kostet jeder Tag auf der LGS nur 1,- Euro für die ganze Familie. Auch beim “Picknick im Park“ am 29.06.2014 wird Kinderfreundlichkeit großgeschrieben. Ein abwechslungsreiches Programm mit Luftballons, Kinderschminken und einer Märchenerzählerin wird ab 13 Uhr für lachende Kindergesichter sorgen.