Zurück

04.06.2012

Führungen über die Baustelle

Besichtigungen zu Fuß und mit dem „Schoppenbähnel“

Presse-Information 12/2012 vom 13. Mai 2012

Das Gelände der Landesgartenschau Landau kann wieder besichtigt werden: Am kommenden Sonntag, 10. Juni, werden Baustellenführungen angeboten. Um 13 und 15 Uhr wird es zu Fuß über das Gelände gehen. Dabei sollten Besucher auf festes Schuhwerk achten. Für mobilitätseingeschränkte Menschen werden zwischen 13 und 16.45 Uhr alle 45 Minuten Fahrten mit dem „Schoppenbähnel“ angeboten. Treffpunkt ist jeweils vor der Geschäftsstelle in der Georg-Friedrich-Dentzel-Straße. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.
Zwischen 13 und 17 Uhr steht zudem ein „Pflanzendoktor“ der Gartenakademie Rheinland-Pfalz den Besuchern mit Rat und Tat zur Seite. Alle Fragen rund um das Thema Pflanzenkrankheiten werden dabei beantwortet und Pflanzen oder Pflanzenteile vor Ort begutachtet.