Landesgartenschau Landau 2015

17. April – 18. Oktober 2015

Welcome to the
official website of the
State Horticultural Show Landau 2015.

Zurück

05.10.2014

Erfolgreicher Auftritt in Schwäbisch Gmünd

Die Landesgartenschau Landau 2015 hat sich am Sonntag mit musikalischer Unterstützung der Band „Die dicken Kinder“ erfolgreich auf der Gartenschau in Schwäbisch Gmünd präsentiert. Auch Dahlienkönigin Magdalena Rehm war mit von der Partie und erzeugte mit ihrer charmanten Art großes Interesse für die rheinland-pfälzische Großveranstaltung.

Nachdem sich die Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd 2014 kürzlich auf dem Landauer Wochenmarkt präsentiert hatte, folgte am 5. Oktober der Gegenbesuch: Mit einem Informationsstand war die Landesgartenschau Landau nach Schwäbisch Gmünd gereist um auf sich aufmerksam zu machen. Die Schwäbisch Gmünder freuen sich bereits heute auf die pfälzische Landesgartenschau wie die zahlreichen Gespräche am hochfrequentierten Informationsstand zeigten. Auch der Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold ließ es sich nicht nehmen, der Landauer Delegation einen Besuch abzustatten und rief seine Bürger dazu auf, im nächsten Jahr nach Landau zu fahren. Arnold interviewte die hübsche Landauer Dahlienkönigin Magdalena Rehm, die von ihren Amtsreisen und Begegnungen, unter anderem mit Bundeskanzlerin Angela Merkel, erzählte. Matthias Schmauder, Geschäftsführer der Landesgartenschau Landau, betonte die Besonderheiten in Landau wie den Wassergarten, die Gartenkabinette oder den Spiel- und Freizeitcampus. Darüber hinaus machte der Geschäftsführer die Dauerkartenbesitzer aus Schwäbisch Gmünd darauf aufmerksam, dass sie nächstes Jahr in Landau einmalig kostenlosen Eintritt erhalten. Ein Hinweis, den die zahlreichen Besucher mit Applaus quittierten.

Unterstützt wurde das Team der Landesgartenschau Landau von knapp 30 Landauern, die mit einer vom Landauer Büro für Tourismus organisierten Busfahrt ins Schwabenland gereist waren, um die Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd zu besichtigen. Als Besitzer einer Dauerkarte der Landesgartenschau Landau erhielten sie kostenlosen Eintritt und freuten sich, auch in Schwäbisch Gmünd den offiziellen Landauer LGS-Song von den „Dicken Kindern“ zu hören. Das musikalische Ensemble begleitete den Informationsstand der Landesgartenschau Landau den ganzen Tag über mit 20 minütigen Sets und sorgte für ausgelassene Stimmung unter den Besuchern.