Landesgartenschau Landau 2015

17. April – 18. Oktober 2015

Welcome to the
official website of the
State Horticultural Show Landau 2015.

Eröffnung der Landesgartenschau wird auf 2015 verschoben

Ursprünglich war die Eröffnung der Landesgartenschau für das Jahr 2014 vorgesehen. Nach mehreren Bombenfunden auf dem Baustellengelände wurde jedoch eine aufwändige Kampfmittelsuche nötig, die erhebliche zeitliche Verzögerungen zur Folge hat. Durch diese Entwicklung lässt sich der ursprüngliche Eröffnungstermin nicht mehr aufrechterhalten. Die Landesregierung Rheinland-Pfalz und die Stadtverwaltung Landau entschieden daher, die Landesgartenschau um ein Jahr zu verschieben: Neues Eröffnungsdatum ist der 17. April 2015.

Landesgartenschau gGmbH und die Stadtverwaltung Landau hätten die Verschiebung gerne vermieden. Leitlinie war stets, eine qualitätsvolle Landesgartenschau im Jahr 2014 zu realisieren, die neue Maßstäbe setzt. Das von Experten entwickelte Sondierungskonzept sieht jedoch über 100 Arbeitstage und Kosten im siebenstelligen Bereich für die Untersuchung des Geländes vor. Diese zeitliche Verzögerung zwang die Verantwortlichen zu einer Anpassung des Zeitplans und damit zur Verschiebung der Landesgartenschau. Mit der neuen Situation ergeben sich allerdings auch neue Möglichkeiten. So erhöht die intensive Untersuchung auf Kampfmittel die Sicherheit für die Besucher der Landesgartenschau und für die Bewohner des zukünftigen Wohnparks »Am Ebenberg«. Darüber hinaus kann die städtebauliche Entwicklung in- und außerhalb des Gartenschaugeländes weiter vorangetrieben und auf ein neues Niveau gehoben werden. Die Qualität der gärtnerischen Ausstellungsinhalte und der Pflanzflächen wird durch den verlängerten Vegetationszeitraum ebenfalls gesteigert.