Landesgartenschau Landau 2015

17. April – 18. Oktober 2015

Welcome to the
official website of the
State Horticultural Show Landau 2015.

Gartenschauen in Rheinland-Pfalz

Gartenschauen haben eine lange Tradition in Rheinland-Pfalz. Schon 1949 war Landau Austragungsort der Südwestdeutschen Gartenschau und damit der ersten Gartenausstellung im Deutschland der Nachkriegszeit. Im Jahr 2000 war Kaiserslautern Schauplatz der Landesgartenschau, 2004 folgte Trier, 2008 Bingen am Rhein. 2011 fand in Koblenz die Bundesgartenschau statt.

Die Austragungsorte wechseln, die positiven Effekte bleiben: Durch Gartenschauen verbessern sich die Lebensqualität und das ökologische Klima in den Städten nachhaltig. Darüber hinaus verleiht sie dem städtebaulichen Fortschritt eine neue Dynamik - die Großveranstaltung erweist sich als Motor der Stadtentwicklung und gibt dem Austragungsort ein neues Gesicht! Auch das Stadtimage profitiert von einer Gartenschau, schließlich steigert sie den Bekanntheitsgrad der austragenden Stadt erheblich.